Anregungen

Die folgende Ideen stammen aus der Facebook-Seite von Evangelium21.net. Dank an alle, die sich dazu geäußert haben.

* Hausbesuche
* Büchertisch in der Fußgängerzone
* Gesang in der Fußgängerzone
* Straßenpredigt
* Traktate (auch in der Fußgängerzone)
* ProChrist
* Evangelistische Abende im Gemeindehaus (auch international)
* Spezielle Gottesdienste
* Grundsätzlich evangelistisch ausgerichtete Gottesdienste
* Förderung der persönlichen Evangelisation
* Gesprächsabende/Lesungen … in öffentlichen Räumen (Café, Buchhandlungen, Mieträume …)
* Fragebögen (Fußgängerzone, Hausbesuche)

Bei der jeweiligen Durchführung einer Aktion sind die Vor- und Nachteil zu bedenken. So muss z. B. gefragt werden, wo in der Gemeinde Lehre vermittelt wird für Gläubige, wenn ausnahmslos alle Gottesdienste evangelistisch ausgerichtet wären.

Weitere Anregungen können an mich gesendet werden: Peter.